Der Pro Life Congress

Veröffentlicht am 13.09.2021

Interview des Tages - Am 18. September gehen beim "Marsch für das Leben" in Berlin wieder Menschen für das Leben auf die Straße. Einen Tag vorher findet außerdem der Pro Life Congress der "Jugend für das Leben" (JfdL) statt. Bereits Anfang August hat zudem die Pro Life Tour 2021 stattgefunden. Unter dem Motto "Von der ersten Zelle bis zum letzten Atemzug" ist die JfdL vom Chiemgau nach Salzburg gelaufen. Anna-Lena Stricker von der Jugend für das Leben hat die Tour mitorganisiert und hat für Sie die wichtigsten Infos im Gepäck und sagt Ihnen heute Morgen, wie Sie sich für den Pro Life Congress anmelden können.



Der Pro Life Congress zum Marsch für das Leben.

Interview des Tages um 8:15 Uhr mit Anna-Lena Stricker, Jugend für das Leben

Diese Sendung können Sie als Podcast in der Rubrik Interview des Tages nachhören, downloaden und teilen.

Die Aktion Lebensrecht für Alle (ALfA e.V.) tritt für das uneingeschränkte Lebensrecht jedes einzelnen Menschen ein - ob geboren oder ungeboren, krank oder gesund, alt oder jung. Die ALfA e.V. will in Politik und Gesellschaft das Bewusstsein stärken, dass wir das Recht auf Leben in jeder Phase achten und schützen müssen.

Die ALfA e.V. rund 11.000 Mitglieder und ist Mitglied im Bundesverband Lebensrecht (BVL). Der Verband organisiert den Marsch für das Leben. Den Verband gibt es seit 1988 - damals noch unter dem Namen "Kölner-Kontakt-Kreis". 1991 benannte sich die Gruppe in „Kontakt-Stelle Lebensrecht“ um. Seit 1994 trägt er den Namen "Arbeitsgemeinschaft Lebensrecht", bevor im Jahr 2001 die Vereinsgründung als "Bundesverband Lebensrecht e. V." erfolgte.

Der Verein hat es sich als Ziel gesetzt,

  • sich für den Schutz des Lebensrechts jedes Menschen von der Zeugung bis zum natürlichen Tod einzusetzen,
  • sich gegen die Tötung von Kindern vor und nach der Geburt, Euthanasie und Experimente an der menschlichen Keimbahn zu engagieren,
  • zu einem Bewusstseinswandel zu Wert und Würde des menschliches Lebens beizutragen und
  • Anwalt für das menschliche Leben zu sein.

Kontaktinformationen:

ALFA - Aktion Lebensrecht für Alle

Ottmarsgäßchen 8, 86152 Augsburg

Tel.: 0821-51 20 31

E-Mail: info(at)alfa-ev.de

Im Internet: www.alfa-ev.de