Unser Gast aus Malawi

Veröffentlicht am 12.05.2022

Mariathon - Father Joseph Kimu ist Programmdirektor in Malawi und hat dort ein großes Projekt auf die Beine gestellt: 1.000 Kinder, Waisen und HIV infiziert, leben durch dieses Projekt.

Rev. Dr. Joseph Kimu ("Father Joseph") ist inkardinierter Priester der Diözese Mangochi. Er wurde bereits von einem Amtsvorgänger des amtierenden Bischofs mit der Umsetzung dringend notwendiger Hilfsmaßnahmen für Aids-(Halb-)Waisen sowie von Maßnahmen zur Unterstützung landwirtschaftlicher Projekte beauftragt.

Father Joseph stammt selbst aus ärmlichen Verhältnissen. Nur dank der Unterstützung durch ein Ehepaar aus Bergamo (Italien) konnte er sein Theologiestudium in Rom mit dem Doktorat abschließen. Er ist Dozent am Priesterseminar der Diözese und seit Dezember 2009 auch Programmdirektor von Radio Maria Malawi - einem katholischen Verkündigungssender mit ständig wachsender Hörerschaft.

Aufgrund seiner persönlichen Erfahrungen setzt er sich vehement für die Verbesserung der Lebenssituation vor allem der Kinder, hier insbesondere der Mädchen, ein. Neben der Bekämpfung der Unterernährung und damit verbundener Krankheiten sind ihm die schulische und religiöse Bildung ein besonderes Anliegen.

Spendenkonto



Konto Nr.   321 63 49

BLZ:           733 699 20

Bank:          Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG, 87448 Waltenhofen

IBAN:          DE43 7336 9920 0003 216349

BIC:            GENODEF1SFO

Empfänger: Verein chikondi malawi Deutschland e.V.

Mehr Informationen zum Projekt von Father Kimu

Das Projekt Malawi im Rahmen des Mariathon