Vom Aussteiger zum Priester

Veröffentlicht am 14.10.2021

Spiritualität - Nach einer Ausbildung als Versicherungskaufmann, lebte er als Aussteiger, trat aus der Kirche aus und versuchte sich als Buddhist. Er folgte seiner Leidenschaft für den Sport– Als Triathlet und Windsurfer- und seiner Abenteuerlust. Mit einem Wohnmobil tourte Christian Gerl durch Spanien, Südafrika und viele andere Länder. Durch den Tod seiner Mutter wurde er wieder neu mit der Frage konfrontiert: Was ist der Sinn des Lebens? Viele Jahre suchte er überall- nur nicht in der katholischen Kirche. Die Kehrtwende brachte eine aufgezeichnete Predigt von Pater Pio, die ihm jemand zusteckte. Mittlerweile hat Christian Gerl aus Miesbach zu Gott zurückgefunden und ist Priester. Wie es dazu kam, das erzählt er uns in dieser Sendung.



Berufungsgeschichte.

Spiritualität um 14:00 Uhr mit Vikar Christian Gerl

In unserer Rubrik Spiritualität hören Sie diese und weitere Sendungen als Podcast und können sie gerne downloaden und teilen.