10.01.2022

Das Gleichnis vom Pharisäer und Zöllner Lk 18,9-14

Im Gleichnis vom Pharisäer und Zöllner zeigt uns Jesus, dass es beim Beten gerade auch auf die Haltung ankommt, in der man betet: nicht stolz und überheblich wie der Pharisäer, sondern demütig und erbarmenswürdig wie der Zöllner. Ein Impuls von Diakon Martin Bader.