radio horeb

2019 10 17: Grundlegendes über die Sexualethik

Veröffentlicht am 17.10.2019
| 6339 Aufrufe

Alle Predigten von Pfarrer Kocher finden Sie unter https://www.youtube.com/playlist?list=PLZgGfMzZsbWyhmjs01e5HipZb0T0hr87K.

Grundlage der Sexualethik ist das Neue Testament, der von Christus erlöste Mensch und nicht die "normative Kraft des Faktischen". Das griechische Wort für Unzucht im Neuen Testament heißt "Porneia" und bedeutet außerehelichen Geschlechtsumgang jedweder Art. Der Katechismus der katholischen Kirche und die Lehre der Päpste bauen darauf auf.