radio horeb

2019 12 19: Predigt von Pfarrer Kocher

Veröffentlicht am 19.12.2019
| 1574 Aufrufe

In der Predigt am Donnerstag, 19.12. geht Pfarrer Kocher der Frage nach, wer aus welchen Gründen nicht zur Krippe kommt und was wir daraus lernen können. Die Bewohner von Betlehem sind zu beschäftigt und übersehen dabei das Wesentliche. Die Pharisäer studieren die Heilige Schrift als Wort der Vergangenheit und erkennen nicht deren Bedeutung für die Gegenwart. Herodes versucht schließlich aus Machthunger und Angst vor einem Konkurrenten, das Kind zu töten.
Als praktische Anregung für die kommende Zeit können wir hierbei mitnehmen: Jemandem helfen, der in Not ist, im neuen Jahr einen Kurs zur Bibel besuchen oder ein Buch über Jesus lesen sowie für Politiker beten.