Religion und Philosophie: Religionskritik und Atheismus

Religion und Philosophie: Religionskritik und Atheismus

Credo - Viele Menschen sind nicht gläubig und manche sind ganz besonders kritisch. Wie kann man trotzdem ein gutes Gespräch über den Glauben führen?(Bild, in Collage: Raffael - Die Schule von Athen, 1511)Auch heute können Sie wieder live mit Boris Wandruszka ins Gespräch kommen, unter 089 517 008 00

Erlösung erleben

Erlösung erleben

Grundkurs des Glaubens - Wir gehen auf eine Wunderreise durch das Markusevangelium. In den biblischen Texten lernen wir Jesus selbst zu begegnen und dadurch ganz persönlich Erlösung zu erleben.Die zentrale Botschaft des Christentums ist: Gott hat uns erlöst. Das nicht nur zu wissen, sondern auch zu

Der Adoratiokongress in Neuzelle - und bei radio horeb

Der Adoratiokongress in Neuzelle - und bei radio horeb

Ab Samstag findet im Kloster Neuzelle in Brandenburg ein Einkehrtag zur eucharistischen Anbetung und Erneuerung des Glaubens statt. Programm und weitere Informationen finden Sie hier.Unsere Übertragungen aus Neuzelle: Samstag, 20.08.2022:10:30 Uhr: Pontifikalamt, "Adoratio" Neuzelle Pontifikalamt zu

Narzissmus – die Sehnsucht, gesehen zu werden

Narzissmus – die Sehnsucht, gesehen zu werden

Lebenshilfe - Woran erkenne ich eigenes narzisstisches Verhalten? Und wie kann ich als Angehöriger dem narzisstischen Sog widerstehen? Darum geht es in der Lebenshilfe.Narzissmus scheint ein Massenphänomen geworden zu sein. Ob in Politik, Kultur oder auf Instagram - überall, wo es Applaus oder Views

Zum Glück verschieden: Mann und Frau in der Familie.

Zum Glück verschieden: Mann und Frau in der Familie.

Ehe und Familie - Zum Glück sind Frau und Mann verschieden! Wieso? Das erfahren wir im Vortrag von Prof. DDr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz.Im Juni dieses Jahres sprach die Philosophin Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz bei einem Symposium in Rom. Dieses Symposium beschäftigte sich mit der Familie im 21. J

Das Lukas-Evangelium

Das Lukas-Evangelium

Credo - Heute betrachten wir mit Pater Hans Buob eines der brisantesten Gleichnisse Jesu: dem Gleichnis vom ungerechten Verwalter im 16. Kapitel des Lukasevangeliums.Exerzitienmeister und Pallottinerpater Hans Buob vom Haus St. Ulrich in Hochaltingen legt am heutigen Abend wieder das Lukasevangelium

Zum Adoratio Kongress: Der Wallfahrtsort Neuzelle

Zum Adoratio Kongress: Der Wallfahrtsort Neuzelle

Spiritualität - Am Samstag findet im Bistum Görlitz der Adoratio Kongress statt. Zur Einstimmung stellen wir die Gastgeber und den Wallfahrtsort vor.Alle Fotos in diesem Beitrag: Ⓒ Zisterzienserpriorat NeuzelleVor rund 750 Jahren wurde das Kloster Neuzelle 1268 gegründet . Nach 550 Jahren wurde 1817

"Mom Shaming" - Mütter in der Vergleichsfalle

"Mom Shaming" - Mütter in der Vergleichsfalle

Lebenshilfe - Warum "Mom Shaming" so verbreitet ist - und wie Mütter selbstbewusst und dennoch kritikfähig werden können, darüber sprechen wir heute in der Lebenshilfe mit der siebenfachen Mutter, Autorin und Seelsorgerin Ute Horn.Welche gestresste Mutter kennt nicht das latent schlechte Gewissen,

Diakonie fordert rasche finanzielle Entlastung

Diakonie fordert rasche finanzielle Entlastung

Interview des Tages - wir sprechen mit Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland, über steigende Inflation in Zeiten von Energie- und Klimakrise.Für sie werden selbst Produkte des täglichen Bedarfs zum Luxus. Leiste ich mir das oder geht es auch ohne? Oft geht es nicht ohne. Die

Schule der Anbetung to go

Schule der Anbetung to go

Impuls - In einer Vortragsreihe, die keine trockene Abhandlung über die Eucharistie und das Gebet ist, sondern eine praktische Hilfestellung zur eucharistischen Anbetung ist bereiten wir uns auf den Adoratiokongress in Neuzelle vor.Anbetung - Die Verehrung Jesus Christus in der heiligen Eucharistie

Die brennenden Lampen der Jungfrauen

Die brennenden Lampen der Jungfrauen

Spiritualität - Ehelos und ganz Gott geweiht: Den Weg der Ordensleute bringt uns die Johannesschwester Clarissa Strnisko in dieser Reihe näher.Nachdem wir eine Reihe über Ehe und Familie von Schwester Clarissa gehört haben, befassen wir uns jetzt in zwei Sendungen mit dem ehelosen, gottgeweihten Leb

Tagung der Gertrud von le Fort Gesellschaft

Tagung der Gertrud von le Fort Gesellschaft

Credo - Vizepräsidentin der Gertrud-von-le-Fort-Gesellschaft, Prof. DDr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, lädt zu offenen Tagen ins Schloss Fürstenried bei München.Sie war eine der großen katholischen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts: die Schriftstellerin Gertrud von le Fort. Und sie gehörte zu ein

Aus der Vergangenheit lernen

Aus der Vergangenheit lernen

Interview des Tages - Erzbischof Dr. Ludwig Schick aus Bamberg berichtet vom europäischen Workshop in Auschwitz. Die Maximilian-Kolbe-Stiftung hat in den vergangenen Tagen zum 13. Mal in Auschwitz einen europäischen Workshop durchgeführt. An dem Treffen haben 30 Vertreter aus elf ost- und westeuropä

Kirche und Klimawandel

Kirche und Klimawandel

Katechismus - Wie kann die Kirche beim Thema Umweltschutz eine wichtige Rolle spielen. Heute betrachten wir die ökologische Verkündigung von Benedikt XVI. und Papst Franziskus.Die Päpste und der Klimawandel 3. Teil Katechismus um 16:30 Uhr mit Dr. Josef Bordat, Philosoph und BloggerIn unserer Rubri

Der Adoratio-Kongress im Kloster Neuzelle

Der Adoratio-Kongress im Kloster Neuzelle

Interview des Tages - Am kommenden Samstag findet im Kloster Neuzelle in Brandenburg an der Grenze zu Polen ein Einkehrtag zur eucharistischen Anbetung und Erneuerung des Glaubens statt.radio horeb überträgt den Einkehrtag. Wir sprechen über den Adoratio-Kongress in Neuzelle mit Pater Isaak Maria Kä

Heiligung als Solidarität

Heiligung als Solidarität

Spiritualität - Heiligkeit ist ansteckend. Mit Pater Elmar Busse sprechen wir über die Auswirkung der eigenen Heiligkeit auf das soziale Umfeld jedes Einzelnen.Bei allen Teamsportarten ist offensichtlich: Patzer des einen Spielers können durch den Mehreinsatz eines anderen wettgemacht werden. Außerd

Christus durch die Augen Marias sehen

Christus durch die Augen Marias sehen

Katechismus - Dass wir an der Hand Mariens zu Christus gelangen wusste die Kirche von Anfang an. Sie hat die Gläubigen daher stets daran erinnert: Kein Mensch kennt Christus so gut wie seine Mutter Maria. Schauen wir mit ihr auf ihren Sohn und erkennen wir durch ihre Augen, was er für uns tut und is

Die Schönste aller Marienstatuen

Die Schönste aller Marienstatuen

Interview des Tages - Mariendarstellungen prägen in vielen Städten und Landstrichen das Erscheinungsbild - etwa Marienstatuen an Hausfassaden oder Wegkreuze. Diese Darstellungen sind weit mehr als ein frommer Brauch. Das Buch "Die Schönste von allen – Hausmadonnen und Mariendarstellungen in den Stra

Maria, Mutter Gottes

Maria, Mutter Gottes

Abend der Jugend - zum Fest Mariä Himmelfahrt gestalten wir einen Abend der Jugend zum Thema "Maria, Mutter Gottes". Wir stellen Maria als Patronin des Weltjugendtags 2023 in Lissabon vor. Papst Franziskus und Programmdirektor Pfarrer Richard Kocher erzählen über sie. Und auch der Rosenkranz wird i

Andacht aus Wemding

Andacht aus Wemding

Sondersendung - zum heutigen Hochfest Maria Himmelfahrt, übertragen wir eine Andacht der Basilika Maria Brünnlein in Wemding, Bistum Eichstätt.Heute geht es ins Bistum Eichstätt, nach Wemding in den schwäbischen Landkreis Donau-Ries. Dort befindet sich die Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein. Der gen

Erzählung am Sonntag

Erzählung am Sonntag

Erzählung - In dem Hörbuch Heimkehr zu Gott von Pfarrer Otto Beck wird uns das Leben und Denken von Teresia Benedicta vom Kreuz (Edith Stein) näher gebracht.Am 9. August jährte sich der Todestag von Edith Stein zum achtzigsten Mal. Edith Stein starb als geborene Jüdin und konvertierte Christin im Ko

Der gute Gott und das Leid

Der gute Gott und das Leid

Kurs0 - Warum lässt Gott das Leid zu? "Das Leiden ist der Fels des Atheismus." Mit diesem Zitat eröffnet Johannes Hartl heute die Debatte um den guten Gott und das Leid.Dass es Leid in der Welt gibt, kann man nicht wegdiskutieren. Kann Gott dann überhaupt gut sein, bei all dem Elend? Johannes Hartl

Der Synodale Weg aus geistlicher Perspektive

Der Synodale Weg aus geistlicher Perspektive

Spiritualität - Die (Unter)Scheidung der Geister: Über den Synodalen Weg der Kirche in Deutschland wird viel und kontrovers diskutiert.Die einen halten ihn für das Allheilmittel in Bezug auf die Skandale in der Kirche - die anderen schauen skeptisch und befürchten einen Sonderweg der Kirche in Deuts

Elfjähriger pilgert für Kinderhospiz

Elfjähriger pilgert für Kinderhospiz

Interview des Tages - Der elfjährige Luís ist begeisterter Pilger. Heute hat er seine dritte Pilgerreise beendet. Luís Schmidt war fünf Tage lang auf dem Jakobsweg unterwegs, hat dabei über 100 Kilometer zurückgelegt.Jetzt ist er in Santiago de Compostela angekommen. Bei seiner Pilgerreise hat Luís